Hallo liebe Gartenfreunde und Gäste !

Wir begrüßen Sie auf der Homepage

des Kleingartenvereins "Am Nordrand" e.V. Gröditz. 

Die Verantwortlichen, die diese Seiten gestalten, möchten den Kleingärtnern Unterstützung für ihre Tätigkeit im Kleingarten und unseren Gästen einen kleinen Einblick in unser Hobby geben. 

15 Minuten im September 2022


Fotos: W. Hochmuth / B. Müller

kachelmannwetter.com

Kleingartenverein "Am Nordrand" e.V. Gröditz

 

AKTUELL !!! 

Infos zur Mitgliederversammlung am

02. April.2022 

 

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, 

 

Wegen geringer Corona-Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Sachsen haben wir am 02.04.22 unsere Mitgliederversammlung unter Einhaltung der gesetzlichen Regeln in der Kulturstätte Gröditz durchführen können. Neben den Rechenschaftslegungen des Vorstandes und dessen Entlastung für das Geschäftsjahr 2021 war die Vorstandswahl für die neue Wahlperiode der wichtigste Tagesordnungspunkt an diesem Tag. Laut unserer Vereinssatzung stellten sich 5 Vereinsmitglieder zur Wahl der Funktionen. 24 (!) anwesende Vereinsmitglieder wählten im Wahlvorgang alle Kandidaten einstimmig in ihre Ämter. Damit ist der Vorstand seit dem Tod des damaligen 1. Stellvertretenden Vorsitzenden ,Gfrd. Trenkner, wieder vertretungsberechtigt lt. unserer Satzung. Auch die anschließende Wahl der Buchprüfungskommission erfolgte einstimmig. So besitzt unser Verein wieder einen handlungsfähigen und gesetzeskonformen Vorstand, der noch am gleichen Tag seine Arbeit aufnahm.  Als erste Maßnahmen wurde die Jahresplanung für 2022 zur Abstimmung gestellt und einstimmig durch die anwesenden Mitglieder bestätigt.

Die Vorstandswahl, sowie die Inhalte der Beschlüsse sind vereinsinterne Angelegenheiten und werden deshalb nicht öffentlich ausgehangen und auch hier nicht bekanntgegeben, können natürlich durch die Mitglieder unseres Vereins in den kommenden Sprechstunden nachgefragt und eingesehen werden. Die personelle Untersetzung des Vorstandes kann auf unserer Internetseite "www.kgvnordrand.de" unter dem Klick "Vorstand" eingesehen werden. Da die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung festgestellt wurde, sind die gefassten Beschlüsse für alle Mitglieder bindend.

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen Mitgliedern, die ihre Verantwortung zur Mitarbeit im Verein durch ihre Teilnahme an der Mitgliederversammlung bekräftigt haben.

 

In diesem Sinne,

bleiben Sie schön gesund

 

 Mit freundlichen Grüßen

 Ihr Vereinsvorstand

 

 

Weitere Schwerpunkte und Erläuterungen zum Thema "Kleingarten / Kleingartenrecht" finden Sie auch im Button

Info:

Die nächste    Vorstandssitzung , verbunden mit der Sprechstunde für unsere Mitglieder, findet am Donnerstag, 08.12.2022,  ab 17 Uhr in der Kulturstätte statt.

 

Der Vorstand

 

Ein paar Gedanken:

Liebe Gartenfreundinnen

liebe Gartenfreunde, das Gartenjahr neigt sich dem Ende. Eigentlich war es ein Jahr, wir wir uns es als Kleingärtner wünschten. Ein Jahr , in dem das Wetter einigermaßen mitspielte, ein schönes Frühjahr ohne Spätfröste, keine Eisheiligen, die Tomaten oder Gurken Schaden zufügten. Leider aber, wie schon in den vergangenen Jahren, viel zu wenig Niederschlag in der Hauptvegetations-periode. Trotzdem waren wir Kleingärtner zufrieden mit einer reichen Tomaten- und Gurkenernte, auch Obst gab es reichlich. Wäre da nicht der 7. September mit 15 Minuten Unwetter am Nachmittag, Sturzregen und Hagelkörner in einer Größe, wie sie viele von uns noch nie gesehen hatten. Das blieb leider nicht ohne Folgen. Zerstörte Laubendächer und Gewächshäuser, ganz abgesehen von den Gemüse- und Blumenpflanzen, die danach nur noch für den Kompost Verwendung fanden. Wohl dem, der seinen Schaden über eine bestehende Versicherung regulieren konnte. Viele Gartenfreunde ohne Versicherungs- schutz waren hinterher schlauer und überdachten ihre Meinung dazu. Allerdings hat sich bei diesem Ereignis gezeigt, dass der Schutz auch ausreichend zur Schadenshöhe ausgelegt sein muss. Bei Unterversicherung bleibt man auch hier auf einem Teil seines Schadens sitzen. Bitte reden Sie in diesem Falle mit ihrem Vorstand.

Aber das Leben geht weiter, viele Garten- freunde sind unverzüglich an die Reparatur der Schäden gegangen. Nun kommen die letzten Arbeiten im Garten, bevor der Winter Einzug hält. Allen Gartenfreunden wünsche ich einen schönen Jahresausklang und dann auf ein Neues im kommenden Jahr.

 In diesem Sinne,

bleiben Sie schön gesund

 

Mit Gärtnergruß

Wolfgang Hochmuth

 Schatzmeister

Zum Nachlesen:

Darf ein Vorstand die beräumte Herausgabe der Parzelle fordern ?

Die Antwort finden Sie unter: Aktuelles

Hier gehts zum