Freie Gärten

Liebe Gartenfreunde,

dieser Abschnitt wird ständig aktualisiert. Trotzdem kann es bei zwischenzeitlichen Nutzerwechseln zu Überschneidungen kommen, so dass eine absolute Garantie für die Verfügbarkeit der aufgeführten Pachtgärten nicht gegeben werden kann

Informationen über weitere freie Gärten, sowie über die Verfahrensweise zum Erwerb eines Pachtgrundstückes, erhalten Sie über den Vorstand des Vereins, Ansprechpartner Hr. Lehmann oder Hr. Trenkner. (s. Button unten). Gern können Sie auch die Sprechstunde des Vorstandes (i.d.Regel an jedem 2. Donnerstag eines Monats von April bis Oktober) um 17 Uhr in unserem Vereinshaus am Eingang Nordrand nutzen. Genaue Termine entnehmen Sie bitte den Aushängen in unseren Schaukästen. Natürlich besteht die Möglichkeit, sich auch eigenständig vor Ort über den Zustand dieser Gärten zu informieren.

Achtung !

Bitte sprechen Sie bei Interesse an einem Pachtgarten mit unserem Vorstand.

 

Auswahl und Gartenbeschreibungen :



Gladiolenweg 6:

Garten in ruhiger Lage in 2. Reihe, sofort abzugeben.

-Gartengröße 310 qm

-Laube (Holz), mit ELT Anschluß

- Brunnen vorhanden

- Kaufpreis: kostenlos

- Pacht pro Jahr z.Zt. 34,10 €

Gladiolenweg 8:

-Gartengröße 210 qm

-Laube nutzbar, aber sanierungs-

  bedürftig, mit ELT Anschluß

- Brunnen vorhanden

- Kaufpreis: kostenlos

- Pacht pro Jahr z.Zt. 23,10€

Heckenweg 16:

-Gartengröße 300 qm

-Laube nutzbar, aber sanierungs-

  bedürftig, mit ELT Anschluß

- Brunnen vorhanden

- Kaufpreis: 329,65€

- Pacht pro Jahr z.Zt. 33,00€

Nächste Sprechstunde des Vorstandes:

Wegen der aktuellen Viruslage entfallen bis auf weiteres die Sprechstunden des Vorstandes.

Klärung von wichtigen Angelegenheiten nur nach telefonischer Vorabsprache.

(s. Button unten)

Ein paar Gedanken:

Liebe Gartenfreunde,

der Winter ist vorbei. Nun heißt es wieder : runter vom Sofa!

Die Pläne für die Gartenbestellung sind bestimmt gemacht.

Nun kann es losgehen. Die ersten Pflanzungen von Salat und Kohlrabi ins Gewächshaus sind nun möglich, und bei einigen Gartenfreunden leuchten die Radieschen schon lange durch die Gewächshausscheiben. Der Komposthaufen ist schon im Winter durchgearbeitet worden und alle finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Verein sind beglichen.

 

Alles ist bereit für das neue Gartenjahr.

In diesem Sinne viel Freude und eine schöne Zeit im Kleingarten.

 

Mit Gärtnergruß

Wolfgang Hochmuth