Ein paar Gedanken zu einem heiklen Thema:

-Katzen im Kleingarten-

Auch in unserem Verein ist das Thema "umherstreunende Katzen" seit Jahren zum Dauerthema geworden. Und selten erhitzt ein Thema so die Gemüter wie dieses. Eine Ursache für die erneute Verbreitung der verwilderten, streunenden Katzen ist auch in unserer Anlage das Anfüttern dieser Tiere durch bekannte Gartenfreunde und Anwohner. Offensichtlich sind sie der Meinung, hier etwas Gutes für Katzen und Umwelt zu tun. Leider ist das Gegenteil der Fall, denn die damit verbundene unkontrollierte Vermehrung der Tiere wirkt sich negativ auf die Artenvielfalt im "Ökobereich Kleingarten" aus. Damit die Mäusebestände eindämmen zu können, ist nur die halbe Wahrheit. Stattdessen verursacht diese Katzen- Überpopulation unter den Nützlingen einen viel größeren Schaden. Besonders Jungvögel werden leichte Beute von Katzen. Auch unsere Reptilien im Garten werden Opfer dieser Tiere.

Übrigens, wer herrenlose Tiere regelmäßig füttert wird  zum Halter des Tieres mit allen gesetzlichen Pflichten. Wer dazu nicht bereit ist, sollte das eigene Verhalten schnellstens überdenken.

Der Vorstand bleibt an diesem Thema dran.

 

Nächste Sprechstunde des Vorstandes:

Wegen der aktuellen Viruslage entfallen bis auf weiteres die Sprechstunden des Vorstandes.

Klärung von wichtigen Angelegenheiten nur nach telefonischer Vorabsprache.

(s. Button unten)

Ein paar Gedanken:

Liebe Gartenfreunde,

der Winter ist vorbei. Nun heißt es wieder : runter vom Sofa!

Die Pläne für die Gartenbestellung sind bestimmt gemacht.

Nun kann es losgehen. Die ersten Pflanzungen von Salat und Kohlrabi ins Gewächshaus sind nun möglich, und bei einigen Gartenfreunden leuchten die Radieschen schon lange durch die Gewächshausscheiben. Der Komposthaufen ist schon im Winter durchgearbeitet worden und alle finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Verein sind beglichen.

 

Alles ist bereit für das neue Gartenjahr.

In diesem Sinne viel Freude und eine schöne Zeit im Kleingarten.

 

Mit Gärtnergruß

Wolfgang Hochmuth